Holzoptikfliesen

Als Holz getarnt – Fliesen in Holzoptik

Sind Sie ein Holzliebhaber aber haben keine Lust auf komplizierte Bodenpflege? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: Dekorative Fliesen in Holzoptik. Attraktive Farbverläufe sowie eine naturgetreue Maserung machen die Illusion perfekt. Lassen Sie echten Holz-Charme in Ihre Wohnräume einziehen und profitieren Sie gleichzeitig von der Robustheit und Pflegeleichtigkeit einer klassischen Fliese.


Holzoptikfliesen - Wohnatmosphäre gepaart mit extremer Belastbarkeit

Holz, egal ob es sich um Echtholz oder ein Imitat handelt, steht für diesen wundervollen Charme des vielseitigen und kraftstrotzenden Naturmaterials. Und ist für unterschiedlichste Brauntöne, Maserungen und Holzstrukturen bekannt. An die Dauerhaftigkeit, die Widerstandsfähigkeit und die Unkompliziertheit einer Fliese kommt es jedoch nicht heran. Doch, raffinierte Designerteams und Produktentwicklern sei Dank, auch dafür wurde eine Lösung gefunden: Holzoptikfliesen. Sie sehen dem natürlichen Vorbild, was die Farbpalette und -verläufe sowie die Zeichnung angeht, erstaunlich ähnlich, besitzen jedoch sämtliche Vorteile eines Fliesenbelags.

Für Menschen, die das Besondere suchen

Werfen Sie unbedingt einen Blick auf die faszinierende OSMOSE Dekorfliesen-Kollektion. Hier wurde nicht nur Mooreiche- oder Walnussholz, Bergahorn oder Silberlärche nachgebildet. Die Rechteck-Fliesen wurden darüber hinaus mit den typisch nostalgischen Hersteller-Aufschriften von Brandy- oder Weinkisten versehen. Dieses Vintage-Highlight kann ganz nach Lust und Laune zwischen die Uni-farbigen Holzoptikfliesen eingestreut werden. Abgerundet wird die Kollektion durch zwei aparte Mosaik-Designs. Legen Sie sich im Innenbereich oder Outdoor ein Schmuckstück zu Füßen, welches Ihnen garantiert so schnell niemand nachmacht. Wer mit diesem gelungenen Edelholz-Look lieber eine Wand, beispielsweise in der privaten Küche oder in einem Hotel- oder Gastronomie-Objekt verkleiden möchte – kein Problem.

Gönnen Sie sich die Annehmlichkeiten der Fliese

Holz verhält sich leider in bestimmten Situationen extrem divenhaft. Denn Holz und Wasser, das geht gar nicht. Und selbst diverse Nachbildungen sind für Feuchträume absolut ungeeignet. Ganz anders: Holzoptikfliesen. Gerade in Badezimmern, in einem Schwimmbad- oder SPA-Bereich wo Bewohner oder Gäste die warme Ausstrahlung des Naturmaterials schätzen, kann man sich keinen unkomplizierteren Begleiter vorstellen. Eine Holzoptikfliese ist darüber hinaus die optimale Ergänzung zu einer Fußbodenheizung. Die Keramik speichert die erzeugte Wärme sehr lange, so lassen sich Heizkosten sparen. In den Sommermonaten dagegen werden Sie von der angenehmen Kühle Ihres Bodenbelags begeistert sein. Außerdem sind Fliesen feuerfest, Funkenspritzer hinterlassen keinerlei Schäden, wer also mit der Anschaffung eines Kamins liebäugelt, sollte sich für diese Variante entscheiden.